Optische Speicher Medien – CD / DVD / BD –

Optische Speichermedien sind Datenträger, die mittels eines Lasers optisch gelesen werden können. Einige Formate können ebenfalls durch einen Laser beschrieben werden. Darum werden diese Produkte prinzipiell in zwei Kategorien eingeteilt, den Prerecorded- und den Recordable-Medien.
Je nach Datendichte unterscheidet man drei Generationen von optischen Speichermedien:

CD (Compact Disc)                         ca. 700 MB pro Layer, eine Datenschicht
DVD (Digital Versatile Disc)            ca. 4,7 GB pro Layer, bis zu 4 Datenschichten
BD (Blu-Ray Disc)                           ca. 25 GB pro Layer, bis zu 4 Datenschichten

Alle Formate werden mit Hilfe der UV-Technologie gefertigt. Aufgrund der unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften dieser Formate ist jedoch die Anwendung von UV-Strahlung und reaktiven Formulierungen ebenfalls äußerst unterschiedlich:

CD: Spin-Coating von Schutzlack, keine optischen Anforderungen, 4 – 10 µm

DVD: Bonding von zwei Halbscheiben, optische Anforderungen, 20 – 50 µm

BD: Optischer Schutzlack und Hardcoating, hohe optische Anforderungen, 97 – 103 µm (gesamte Schichtdicke)

Aufgrund des Einsatzes von thermoplastischen Kunststoffen und der hohen optischen Genauigkeit der Produkte, sind die Anforderungen an die UV-Trocknung bei diesen Anwendungen besonders hoch.

ssr engineering verfügt über langjährige Erfahrungen bei der UV-Trocknung dieser High-Tech-Produkte. Egal ob Prerecorded oder Recordable, CD-, DVD- oder BD-Anwendungen, ssr ist der richtige Partner für die Aus-, Um- und Nachrüstung von OD-Produktionslinien. Sprechen Sie uns an. Unsere Anwendungstechnik steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.